google-site-verification: googlec57fc1597741ae63.html

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen  Octavio-Arbeitsschutz,Am Klagesmarkt20, D-30159 Hannover und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") in der zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet vorliegenden Fassung. Handelt es sich bei dem Besteller nicht um einen Verbraucher (Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.) erkennt Octavio Arbeitsschutz abweichende Bedingungen des Bestellers nicht an, es sei denn, Octavio Arbeitsschutz hat der Geltung der abweichenden Bedingungen ausdrücklich schriftlich zugestimmt.
§ 2 Vertragsschluss

Die Bestellung im Online-Shop unter www.octavio-shop.com oder über die telefonischen Bestellrufnummern stellt ein Angebot an Octavio Arbeitsschutz zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Nach der Bestellung sendet Octavio Arbeitsschutz eine Bestellbestätigung über den Eingang der Bestellung per E-Mail. Diese Bestellbestätigung bestätigt lediglich den Empfang der Bestellung, sie stellt keine Annahme der Bestellung dar. Ein Kaufvertrag kommt zustande durch Versand einer separaten Versandbestätigung per E-Mail von Octavio Arbeitsschutz oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen. Zuvor kann ein bindender Vertrag zustande kommen, wenn der Besteller die Zahlungsart PayPal gewählt hat. Dann kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal durch den Besteller zustande.​Im Einzelfall kann Octavio Arbeitsschutz gesetzlich verpflichtet sein, vor dem Verkauf und dem Versand eines Produktes bestimmte Informationen über den Besteller von diesem zu verlangen, die über die üblichen Informationen zur Abwicklung einer Bestellung hinausgehen (zum Beispiel gemäß § 3 Chemikalienverbotsverordnung); solche Informationen können insbesondere Nachweise zur Identität des Bestellers oder den Nachweis einer Erlaubnis zum Handel mit solchen Produkten betreffen.

§ 3 Lieferung

Die Lieferzeit beträgt bis zu sechs Werktage. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weist Octavio Arbeitsschutz auf der jeweiligen Produktseite hin.​Wenn Octavio Arbeitsschutz während der Bearbeitung einer Bestellung feststellt, dass bestellte Produkte nicht verfügbar sind, wird Octavio Arbeitsschutz dies und - soweit möglich - die voraussichtliche Lieferzeit in der Bestellbestätigung mitteilen. Wenn der Besteller dies wünscht, werden die lieferbaren Produkte seiner Bestellung trotzdem versendet; durch die Aufteilung der Bestellung in mehrere Sendungen können sich die Versandkosten entsprechend erhöhen.

n